2. Bundesliga – Letzter Spieltag

FC HANSA 1.LIGA
Heute war also der wichtigste Tag für mich im Bezug auf Fussball. Allerdings starte er unter keinem gutem Stern. Ich verpasse meine Bahn, um noch pünktlich zum Radioreport zu Christoph zu kommmen. Allerdings sendete er mir immer den aktuellen Zwischenstand: 1:0 bzw 2:0 für Hansa. Damit war die gröbste Unruhe erstmal beseitigt! Die kam aber gleich wieder auf, wo ich bei Christoph ankam: 2:1 nur noch! Bis zur Halbzeit wurde sich dann gezittert. Einzigster Wehrmutstropfen war die Führung von Jena. Nach der HZ wurde es eher schlimmer! Hansa spielt so beschissen wie schon die ganze Rückrunde – und auch Jena fing des Ausgleich. Gottseidank dann am Ende die Erlösung: für Hansa das 3:1 und Jena das 1:2!!! Endlich das perfekte Wochenende! Es war geschafft, was ich mir nur noch insgeheim gewünscht habe! Gleich nach dem Sieg schaute ich ins studiVZ, wo ich Christians Eintrag zum Arena-Schauen zu spät las – naja is eh Kommerz ;-). So fuhren Christoph und ich nach den Spielen in die City – zu Christian um zu Feiern. Aufgrund der angelegten Schals dachten wahrscheinlich die zahlreichen Autofaher wir wären Jenenser und hupten uns zu. Unsere Biervorräte stockten wir noch beim Markt-Döner auf und gucken jetzt grade die Zusammenfassung im DSF …



Schreibe einen Kommentar



Feature Liste
WP Like Button Plugin by Free WordPress Templates