Springe zum Inhalt →

International Bloggers Meeting „Novoblogika Int.“

Das internationale Bloggertreffen „Novoblogika Int.“ fand nun bereits zum zweiten Mal statt. Im April dieses Jahres war das erste Treffen, Das erste internationale Bloggertreffen in Nowosibirsk fand im März 2009 unter dem Namen „sibSTANCIJA“ statt, an dem auch der bekannte deutschen Blogger Markus Beckedahl von netzpolitk.org teilnahm. Das erste „Novoblogika“-Treffen fand im April diesen Jahres statt. Seither Daneben gab es bisher drei lokale Mini-Novoblogikas die sich jeweils einem speziellen Thema widmeten. Der internationale Veranstaltungsreihe Ableger, deshalb auch das „Int.“ im Namen, wird unter anderem auch vom Nowosibirsker Goethe Institut unterstützt, weshalb Simon und ich zum Treffen eingeladen wurden.

Wir waren die einzigen internationalen Blogger, was etwas schade war, denn so beschränkte sich der Austausch nur auf zwei Seiten. Die anschließende Vorstellungsrunde brachte dann auch die ganze Bandbreite an Themen der Blogosphäre zu Tage. Angefangen über sehr persönliche Blogs, über Poltik- und Medienblogs bis hin zu Themenblogs (z.B. über die Veranstaltungen im lokalen Theater).

Danach hielt die Stellvertretende Chefradakteurin der russischen Nachrichtenagentur „Novosti“, Nataliya Loseva, einen Fachvortrag zum Thema: „Multimedia im Internet für Massenmedien: Neuer Journalismus, Neue Medien, Neue Herausforderungen“. An und für sich ein sehr spannendes Thema mit sicherlich zahlreichen Diskussionspunkten (siehe dazu auch die Forderungen aus dem Internet-Manifest), allerdings war der komplette Vortrag auf Russisch, sodass ich nach einer halben Stunde den Vortrag verließ. Schade eigentlich, denn so blieb natürlich die angestrebte „Internationalität“ von Novoblogika im Besonderen und Interra im Speziellen etwas auf der Strecke.

Die fehlende Konversation wurde dann am Abend wieder aufgefangen, als ich spontan von einem Nowosibirsker Couchsurfing-Treffen erfuhr (den Hinweis gab mir mein Host für Sonntag und Montag). Wie eigentlich immer entwickelten viele interessante Gespräche und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Nur der Schlafmangel der letzten Tage stoppte den Tatendrang – gerne wäre ich der Einladung zum gemeinsamen Kochen oder einer Clubtour nachgekommen.

Beitrag abgelegt unter: Arbeit Fete Neuigkeiten Russland Studienreise Unterwegs

2 Kommentare

  1. thanks Ilia, I correct it.

  2. Markus Beckedahl attended the sibSTANCIJA event in March, not the first Novoblogica in April. Novoblogica was the regional conference for Russian bloggers only.

Schreibe einen Kommentar zu Marco Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.