Springe zum Inhalt →

Monat: Sonntag, 19UTCSun, 19 Sep 2010 21:12:32 +0000 19. September 2010

Я люблю Беларусь: Belarus in Fotos

Belarus
Endlos grade Straßen zerschneiden den Birkenwald in zwei. Kein Dorf, keine Stadt, auch keine Menschen sind in Sicht. Nur kleinere, von der Transitstraße M5 abzweigende Nebenstraßen und Wegweiser mit Kilometerangaben im einstelligen Bereich geben einem das Gefühl voranzukommen. Sie weisen zu Dörfern mit unaussprechlichen Namen. Nach fast zwei Wochen verlassen wir die älteste Stadt Belarus’ – Bobruisk, die Stadt mit dem Bieber. Die Spuren sieht man der Stadt nicht an, wüteten doch hier vor mehr als 65 Jahren die deutschen Truppen und später verlief die zurücktretende Ostfront nahezu parallel zur Beresina, dem Fluss der nun unschuldig und ruhig am Rande der Stadt entlang fließt. Endlich erscheint ein blaues viereckiges Hinweisschild: noch 67 Kilometer bis Minsk.

Fotos vom Minsker Stadtderby

Mit etwas Verspätung trudeln nun nach und nach die Fotos aus Belarus ein. Ich fange mal mit dem Fussballspiel an. Alle Fotos gibt es bei Flickr.

München – Jena

Es muss für die Wahlhelfer im 5. Wahlbezirk, Jena-Zentrum, deprimierend sein. Da verliert der FCC kurz zuvor in der 3. Liga und dann mache ich noch mein Kreuzchen so schnell, dass die drei Anwesenden gar nichts richtig zu tun bekommen. Ein kurzer Blick auf die Wahlberechtigten-Liste lässt erahnen, dass die Wahlbeteiligung bei dieser Stichwahl zur Ortsteilbürgermeisterwahl wohl die Wahl von vor zwei Wochen noch unterbieten wird – damals waren 17,59 % der Wahlbeteiligten in meinem Bezirk zur Urne gegangen (ein anderer Jenaer Blogger machte heute ähnliche Erfahrungen: „Wahl in Jena – und keiner geht hin….“) Soweit so gut zur Lokalpolitik. Weitaus interessanter als das Wahlergebnis morgen, war die Heimfahrt heute!