Springe zum Inhalt →

Lichtmalerei an der Alster

Lightpainting Tests
Die Bilder entstanden während des to4ka-Redaktionswochenendes in Hamburg. Die Möglichkeiten wurden sicherlich bei weitem nicht ausgeschöpft, doch für einen ersten Versuch und die sehr herbstlichen Außentemperaturen schon ganz nett. Eine Wiederholung wird es bestimmt in Zukunft an anderen Locations nochmal geben.

Lightpainting Tests
Lightpainting Tests
Lightpainting Tests
Lightpainting Tests

Beitrag abgelegt unter: Fotos Hamburg Neuigkeiten

3 Kommentare

  1. Wir hatten normale LED-Taschenlampen aus dem Baumarkt und dünnes, buntes Bastelpapier für die Farbe davor. Belichtungszeit auf 30s und relativ kleine Blende(f/10.0).

  2. Timo

    Mit was habt ihr das gemacht? Ich habs auch mal getestet gehabt, aber erstmal wieder eingestellt, weil keine Zeit. Wir haben es mit ner kleinen LED Lampe immer gemacht, wurde aber vom Licht her immer zu extrem.

    LG
    Timo

  3. Lightpaintings oder Lightwritings sind immer wieder eine tolle Erfahrung und ich finde jeder Fotograf sollte das mal ausprobiert haben. Vor allem, wenn man anfangs Fehler macht lernt man schnell wie man am besten zeichnet.

    Ich denke, bei Gelegenheit werde ich demnächst auch mal wieder welche machen (:

    Cooler Blog & schöne Fotos.

    cheers,
    -Kevin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.