Lichtermeer am Elbufer

Lichtermeer Dresden
Am Mittwoch, zur Eröffnung des 33. Evanglischen Kirchentages, gab es am Dresdner Elbufer ein imposantes Lichtermeer beidseits des Flußes zu bestaunen. Tausende Menschen, tausende Kerzen und damit kaum ein Durchkommen. Das Ereignis war, abgesehen von wenigen Minuten beim Prinzen-Konzert, der einzige Veranstaltungspunkt der Kirchentage, den ich besuchte. Ehrlich gesagt konnte ich dem religösen „Event“ auch nicht allzuviel abgewinnen, auch wegen der Menschenmassen in den öffentlichen Verkehrsmitteln und in der Dresdener Altstadt. Aber der Hauptpunkt warum ich in der sächsischen Landeshauptstadt war, war auch die Standbetreuung von Libereco (Fotos dazu gibts hier). Das war durchaus unterhaltsam, da einerseits viele Belarus- und Menschenrechtsinteressierte zu uns kamen, andererseits auch wegen der krassen Unkenntnis um die geografische Lage des Landes.

Lichtermeer Dresden
Lichtermeer Dresden
Lichtermeer Dresden
Lichtermeer Dresden
Lichtermeer Dresden
Lichtermeer Dresden

Feature Liste