Springe zum Inhalt →

Monat: Montag, 31UTCMon, 31 Oct 2011 14:52:39 +0000 31. Oktober 2011

Einem Hirten über die Schulter geschaut: Schafscherung in Kachetien

Gleich am ersten Tag der Arbeit auf dem „Feld“ konnten wir einer Schafscherung im Dorf Chantliskure in Kachetien beiwohnen. Schafe, die man für rund 120 Lari auf jedem Bauernmarkt kaufen kann, sind eines der Statussymbole auf dem Dorf. Der Hirte Ramasan Saidov, dem wir über die Schulter schauten, besitzt sogar…

Berge, Menschen, Gotteshäuser – Georgien in schwarz-weiß

Heute ist es endlich soweit und ein kleines, aber feines Best-of geht online. Die Bilder wurden in der Großstadt, im Dorf, in den Bergen und im Tal gemacht. Sie zeigen junge und alte Menschen, unterschiedliche Religionen und Lebensentwürfe. Letztendlich portraitieren die Fotos aber nur auszugsweise die Vielfältigkeit dieses Landes, welches…

Studieren auf Georgisch

Der noch verwaiste Haupteingang des Universitätshauptgebäudes – seit 2008 wird es umgebaut und modernisiert. Die Umbauarbeiten scheinen sich aber noch etwas hinzuziehen und nicht wie geplant dieses Jahr beendet werden. Wenn man im Russisch-Kurs die Namen aller 15 ehemaligen Sowjetrepubliken und ihrer Bewohner lernt, der Augustkrieg 2008 in jeder Veranstaltung…

Straßen aus Zucker [7]

Tbilissi ist sicherlich nicht das Streetart-Mekka dieser Welt, doch einer paar nette Sachen gibt es hier auch. Zum Beispiel folgendes: Ort: Tbilissi– “Thumbs up – Like”