Springe zum Inhalt →

Monat: Mittwoch, 19UTCWed, 19 Oct 2011 11:49:43 +0000 19. Oktober 2011

5 Lari für alle!

Wunder gibt es immer wieder. So auch heute morgen, als ich zum ersten Mal nach dem Einsteigen in den 6er-Bus gleich einen Sitzplatz einnehmen konnte. Ansonsten ist dieser Bus, der von „unserer“ Haltestelle quasi direkt zur Uni fährt, immer hoffnungslos überfüllt. Wenn man mal weniger als eine Viertelstunde an der Haltestelle warten muss, ist das wie ein Sechser im Lotto.

Ein Spaziergang durch die Nachbarschaft

Ich wohne in Saburtalo, genauer gesagt in Vedzisi. Mein Reiseführer behauptet, dass Saburtalo „eher eine typische Schlafstadt“ wäre und das das „einzige Aufregende“ ein Geschäft wäre, in dem man Weine orginalabgefüllt bekommen könnte. Für mich ist es zwar schon aufregend hier bei grün über die Straße zu gehen, aber das…

Auswärtsspiel: Georgien gegen Griechenland

Die Griechen kamen, sahen und siegten. Das letzte EM-Qualifikationsspiel stand an und nahezu alle Austauschstudenten machten sich ins Lokomotive-Stadion auf. Da ich dieses bereits kannte, blieb Zeit einmal das Getränke- bzw. Essensangebot zu inspizieren: Das (Voll-)Bier (0,4l) einheimischer Herstellung wie auch die Limonaden eines Brauseherstellers aus Atlanta kosten 2 Lari,…

Lisi Lake

Lisi Lake Tbilisi
Ich weiß nicht, wann ich endlich dazu kommen soll, die über 4.500 seit August geschossenen Fotos durchzuschauen – denn morgen geht es für mich in die Uni und damit geht auch der Stress wieder los. Besonders schmerzt das, weil ich weiß, dass einige wirklich gelungene Aufnahmen darunter sind und ich hier einfach viel zu wenig Rechenpower zur Verfügung habe. Das Arbeiten macht damit einfach keinen Spaß. Desweiteren will und vor allem kann man nicht den halben Tag vorm Rechner hocken, wenn die Welt vor der Haustür doch unweit spannender ist. Erst recht, wenn die Thermometeranzeige auch mitten im Oktober noch locker über die 25 Grad klettert. Deswegen gibt es für den Sonntag auch erst einmal Impressionen von einer kleinen Wanderung um den Lisi See in den Hügeln um Tbilissi.