Springe zum Inhalt →

Kategorie: Krasnojarsk

Krasnojarsks Stadtgeburtstag am Tag Russlands

Am gestrigen Freitag, den 12. Juni, zelebrierte Krasnojarsk nicht nur den Tag Russlands, sondern auch seinen eigenen Geburtstag. Dieser jährte sich heuer zum 387. Mal und wurde mit einem großen – selbst betitelten – Karnevalsumzugs gefeiert. Dabei rollten sehr unterschiedliche geschmückte Wagen auf der Uferpromenade entlang, begleitet wurden diese von…

Auswärtsspiel: FK Jenissei Krasnojarsk gegen FK Chimik Dserschinsk

Ein Ufo ist gelandet: das Zentralstadion in Krasnojarsk. Sonntag, letzte Chance für mich den glorreichen Jenissei Krasnojarsk in seiner Heimspielstätte zu sehen: dem Zentralstadion mit einem Fassungsvermögen von 22.500 Zuschauern auf der „Insel der Erholung“ inmitten des namensgebenden Flusses. Aufgrund des Gegners, dem Vorletzten FK Chimik Dserschinsk, konnte man sich…

Stolby-Nationalpark

Säule Nummer Eins Als Eduardo und ich am Freitag unserer Russischlehrerin erzählten, dass wir am Wochenende in den nahen Stolby-Nationalpark wollten, fiel sie fast aus allen Wolken: Dort sei es gerade in dieser Jahreszeit äußerst gefährlich, überall würden Zecken nur auf uns warten. Da ich aber einerseits frisch geimpft bin…

Der Tag des Sieges in Krasnojarsk

Zwei junge Soldaten bewachen in einem Meer von roten Nelken das Ewige Feuer im Krasnojarsker Denkmalkomplex der dem Sieg gegen Nazi-Deutschland gewidmet ist. Dem in diesem Jahr wohl wichtigsten russischen Jubiläum, 70 Jahre Ende des Zweiten Weltkrieges, konnte man heuer nur schwer entkommen. Seit Monaten sind Busse, Plakatwände, Geschäfte und…