Springe zum Inhalt →

Kategorie: Politik

Techno, Tamada und teure Versprechen: Georgien nach der Präsidentschaftswahl

„Salome, Salome!“, halt es durch das fast leere Restaurant. Aus einem Séparée dringen die Rufe nach außen, nur ein lila Vorhang trennt den Bereich vom großen Saal. Drinnen sitzen sieben Männer, halbleere Teller stapeln sich auf dem Tisch, eine wuchtige Weinkaraffe dreht unentwegt ihre Runden. Und wieder ruft einer der…

In der Grauen Zone: Wie die Menschen in der Ost-Ukraine den jahrelangen Krieg erleben

Von Kiew bis in den Krieg sind es zehn Stunden. Dazwischen liegen ein halbes Dutzend Checkpoints und lange Straßen, die stetig schmaler und deren Schlaglöcher immer tiefer werden. Im Osten der Ukraine herrscht Krieg. Seit dem Frühjahr 2014 bekämpft die ukrainische Armee im Donbas die von Russland massiv mit Waffen,…

Astana: Nasarbajews Traumstadt in der Steppe

Die Lichter in der weiten Ebene kommen immer näher. Erst einigte Punkte, dann wird das Schachbrettmuster immer deutlicher. Die gradlinigen Linien umgibt ein leuchtender Kranz, ähnlich einer endlosen Lichterkette. Eine letztere Drehung und das Flugzeug landet in Astana, der Hauptstadt Kasachstans. Am Flughafen der 870.000 Einwohner-Stadt herrscht an diesem frühen…