Springe zum Inhalt →

Kategorie: Politik

A hint of change

For the first time since the 2000 election, opposition candidates have been elected to the Belarusian parliament. While this is certainly not a revolution, it represents another step towards the West. Anna Kanopatskaya of the United Civic Party and Elena Anisim, who ran as an independent candidate, were the only…

A parliament without parties, parties without people

A campaign stand of Belaya Rus‘ members in front of Minsk concert hall. Belarus is a unique case in the post-Soviet space: Contrary to all its neighbours, political parties are nearly absent in daily life and they do not play any role in the decision-making process. This situation dates back…

Las Vegas am Schwarzen Meer

Es scheint wie eine postsowjetische Erfolgsgeschichte: Innerhalb weniger Jahre wandelte sich die georgische Hafenstadt Batumi vom abtrünnigen Sorgenkind zur Glücksspielhochburg mit zahlreichen Luxushotels. Doch nun lassen Überkapazitäten und Bauruinen eine überdrehte Entwicklung erkennen. Selbst weit nach Mitternacht ist die Strandpromenade noch äußerst belebt. Illuminiert von blinkenden Neonlichtern der Fahrgeschäfte und…

Varoscha: Vom Urlaubsparadies der Hollywoodstars zur Geisterstadt

Von den beeindruckenden Wallanlagen um den alten Teil der nordzyprischen Hafenstadt Famagusta bis zum sogenannten Palmenstrand sind es nur wenige Gehminuten. Doch nicht der fast weiße Sand und das türkisblaue Wasser sind die Besonderheiten dieses eigentlich malerischen Strandabschnitts. Es sind die Hotelruinen, deren zerfallene Gemäuer hinter den Sonnenschirmen steil emporragen.…