Skip to content →

Category: Photos

Techno, Tamada und teure Versprechen: Georgien nach der Präsidentschaftswahl

“Salome, Salome!”, halt es durch das fast leere Restaurant. Aus einem Séparée dringen die Rufe nach außen, nur ein lila Vorhang trennt den Bereich vom großen Saal. Drinnen sitzen sieben Männer, halbleere Teller stapeln sich auf dem Tisch, eine wuchtige Weinkaraffe dreht unentwegt ihre Runden. Und wieder ruft einer der Männer feixend: “Salome, bring uns Käse!”.