Mit der Lubitel durch die Kälte

Lomo Lubitel 166

Mit meiner „neuen“ russischen Mittelformatkamera, der mindestens 30 Jahre alten Lomo Lubitel 166, gehts ab Mittwoch erst nach München und danach quer durch Nord- und Osteuropa. Im Gepäck sind auch drei schwarz-weiß Filme. Ich bin sehr auf meine ersten Analogfotos gespannt und hoffe, dass ich die Anschaffung nicht bereuhe. Und es wird natürlich wesentlich länger dauern die Ergebnisse zu sehen.

Die endgültige, aber spontan sich ändernde Route wird am Mittwoch zusammen mit meiner charmanten Reisebegleitung ausgekaspert. Bisher sind nur die Nachtzugtickets nach Kopenhagen gebucht. Schweden, Lettland, Litauen und Polen sind dann die weiteren Ziele. Es kribbelt schon im Daumen …



Schreibe einen Kommentar



Feature Liste
WP Like Button Plugin by Free WordPress Templates