Springe zum Inhalt →

Fotoausstellung in Krakau

1. FC Kaiserslautern gegen FC Hansa Rostock
Im September wird in Krakau eine Fotoausstellung rund ums Thema Fußballkultur eröffnet. Als „typisch deutscher“ Beitrag wird dann das obige Foto zu sehen sein. Die Ausstellung wird finanziert von den Football Supporters Europe aus Hamburg. Das Projekt möchte die unterschiedlichsten Ein-und Ansichten zeigen, so sind auch Bilder von Fotografen aus Japan oder England zu sehen. Sicherlich eine höchst interressante Ausstellung, auch weil sie von Fans für Fans und Interessierte organisiert wird. Ich werde im Katalog der Austellung sowie auf der Veranstaltungswebsite (auf polnisch) kurz vorgestellt.

Update: Der World Press Fotograf Tomasz Wiech wählte die Fotos aus, die in der Ausstellung gezeigt werden. Insgesamt sind Bilder von 30 internationalen Fotografen zu sehen. In der Galerie „2 Worlds“ im jüdischen Teil Krakaus, Kazimierz, sind dann die Werke unter dem Motto „Fansein als internationale Sprache“ vom 11. September an für zwei Wochen zu sehen.

Bereits zwei Tage vorher startet das Rahmenprogramm der Football Supporters Europe mit einer Multimediashow und einer Diskussionsrunde über Fankultur (weitere Informationen hier).

Beitrag abgelegt unter: Arbeit Fotos König Fußball Neuigkeiten