Springe zum Inhalt →

Ostblog Beiträge

Türkistan – Ein bisschen Buchara in Kasachstan

Klar, um den richtigen Hauch der alten Seidenstraße spüren zu können muss man nach Usbekistan – nach Buchara, Samarkand oder Kokand. Doch auch im Süden Kasachstans gibt es ein kleines, vergleichbares Einod: Türkistan („Land der Türken“). Denn die Großstadt ist aufgrund des Mausoleums von Khoja Ahmed Yasawi, das heute zum…

Astana: Nasarbajews Traumstadt in der Steppe

Die Lichter in der weiten Ebene kommen immer näher. Erst einigte Punkte, dann wird das Schachbrettmuster immer deutlicher. Die gradlinigen Linien umgibt ein leuchtender Kranz, ähnlich einer endlosen Lichterkette. Eine letztere Drehung und das Flugzeug landet in Astana, der Hauptstadt Kasachstans. Am Flughafen der 870.000 Einwohner-Stadt herrscht an diesem frühen…

A few hundred against the regime

Around 300 people responded to the call by oppositional politicians Mikalai Statkevich and Uladzimir Nyaklyayeu to protest in October Square on 12 September against the rigged parliamentary elections. The gathering in central Minsk started peacefully, but after the authorities tried to provoke the demonstrators, they began to march in protest.…

A hint of change

For the first time since the 2000 election, opposition candidates have been elected to the Belarusian parliament. While this is certainly not a revolution, it represents another step towards the West. Anna Kanopatskaya of the United Civic Party and Elena Anisim, who ran as an independent candidate, were the only…